Robert Lukas

Seit mittlerweile 10 Jahren ist Robert Lukas in den Porsche Markenpokalen zuhause und gehört damit zu den erfahrensten Piloten in der Meisterschaft. 2007 stieg der Pole aus Bystra in den Porsche Carrera Cup Deutschland ein, seit 2011 ist Robert Lukas auch im Porsche Mobil 1 Supercup unterwegs. Dabei ist er seit einigen Jahren für das FÖRCH Racing Team. Der Routinier gehört zu den Top-Piloten der Meisterschaft und konnte in der vergangenen Saison Platz fünf in der Fahrerwertung des Supercup belegen. In seiner ansonsten makellosen Bilanz fehlt nur noch ein Sieg und ein Titelgewinn, die Ziele für die aktuelle Saison stehen also fest.

Karriere:

  • 2004: Fiat Seicento Cup (POL)
  • 2005: VW Golf Cup (POL)
  • 2006: Sportwagen (POL), sporad. Porsche Carrera Cup
  • 2007: Porsche Carrera Cup
  • 2008: Porsche Carrera Cup
  • 2009: Porsche Carrera Cup
  • 2010: Porsche Carrera Cup
  • 2011: Porsche Carrera Cup
  • 2012: Porsche Mobil 1 Supercup, Gaststarts Carrera Cup
  • 2013: Porsche Mobil 1 Supercup, Porsche Carrera Cup, 24h Dubai
  • 2014: Porsche Mobil 1 Supercup, Porsche Carrera Cup, 24h Dubai (P1)
  • 2015: Porsche Mobil 1 Supercup, Porsche Carrera Cup
  • 2016: Porsche Mobil 1 Supercup, 24H Series GT Cup
  • 2017: Porsche Mobil 1 Supercup, 24H Series GT Cup

(Quelle: www.racecam.de)

FÖRCH medialine HOFMANN POWER WEIGHT KS TOOLS StanleyBlack&Decker Wera DINITROL WISTRA GmbH Cargo Control E&M